Startseite

Die Erhöhung der Verkehrssicherheit ist ein äußerst wichtiges Vorhaben und steht im direkten Zusammenhang mit euroschen Verkehrssicherheitszielen – Stichwort Vision Zero. Diesem wichtigen Thema widmet der Behörden Spiegel mit dem Bundeskongress “Kommunale Verkehrssicherheit” ein eigenes Veranstaltungsformat, das insbesondere Bürgermeister, Verwaltungsführungskräfte, Vertreter von Polizei und Ordnungsämtern über die aktuellen und künftigen Herausforderungen im Bereich der Verkehrssicherheit informieren möchte. Die Referentinnen und Referenten der Fachtagung werden in ihren an der Praxis orientierten Vorträgen alle wichtigen Verkehrssicherheitsbelange ansprechen und auf die Notwendigkeit der Intensivierung der Geschwindigkeitskontrolle als wirkungsvolle Maßnahme zur Erhöhung der Verkehrssicherheit eingehen. Nach den Vorträgen wird ausreichend Zeit für Fragen und Diskussionen zur Verfügung stehen. Eine begleitende Fachausstellung mit aktuellen Lösungsmöglichkeiten rund um das Thema Verkehrssicherheit rundet die Veranstaltung ab.

Informationen zur Anreise
Um zu den Parkplätzen des SIGNAL IDUNA PARK zu gelangen nutzen Sie die Rampe, die von der Strobelallee aus, unterhalb der BVB-FanWelt hindurch führt. Ihnen stehen bis zu 1.200 Parkplätze kostenlos zur Verfügung. Für die Anreise zum Parkplatz nutzen Sie bitte folgende Adresse: Strobelallee 54, 44139 Dortmund

Der Einlass erfolgt über die Nordtribüne des SIGNAL IDUNA PARK. Laufen Sie die Rampe unter der BVB-FanWelt hoch und halten Sie sich rechts. Auf dem Nordvorplatz ist ein Tor geöffnet und das Einlasspersonal gewährt Ihnen einen reibungslosen Einlass. Über den Aufgang 73 gelangen Sie direkt in den HANSAPLATZ.

Anfahrtsskizze